Der Große Fuchs (Nymphalis polychloros – Linnaeus, 1758) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Er überwintert als Falter.

Lebensraum

sonnige, laubwaldreiche Gebiete in tieferen Lagen

Flugzeit

Anfang April bis vereinzelt Anfang Juni (überwinterte Generation)
meist in der ersten Juliwoche schlüpfen die frischen Falter – aktive Falter gelegentlich bis in den Herbst [2]

Vorkommen

selten – Bayern Rote Liste 3 [2]