Der Segelfalter (Iphiclides podalirius – Linnaeus, 1758) ist ein Schmetterling aus der Familie der Ritterfalter (Papilionidae).

Lebensraum

Steile, südwestlich bis südöstlich exponierte Talhänge mit einer Hangneigung von über 40°.
In Bayern vorwiegend auf Halbtrockenrasen mit Vorkommen der Raupen-Futterpflanze, meist Schlehe. [2]

Flugzeit

Mitte Mai (in warmen Jahren Mitte April) bis Anfang Juni
in warmen Regionen (z.B. Mainfranken) kann eine 2. Generation auftreten (Mitte Juli – Mitte August) [2]

Vorkommen

sehr selten – Bayern Rote Liste 2 | Deutschland Rote Liste 3 [2]